Home Über uns Wirtschaft und Handel Kontakt Konsularservice Bildung Presse Links
 
  Der Botschafter 
Grußwort
Lebenslauf
Aktuelles
Interviews
Vorträge
  Generalkonsulate der VR China in der BRD
Generalkonsulat der Volksrepublik China in Hamburg
Generalkonsulat der Volksrepublik China in München
Generalkonsulat der Volksrepublik China in Frankfurt am Main
Generalkonsulat der Volksrepublik China in Düsseldorf
  Mitteilungen
  China im Überblick
  Fakten und Zahlen
  Reisen in China
  Websites in Deutsch
 · Mitteilung: Änderungen zum Verfahren der Visumbeantragung  · Die aktualisierten Bestimmungen über die Corona-Testpflicht für die nach China reisenden Fluggäste  · Notice on Domain Change
  Konsularservice
Mitteilung: Änderungen zum Verfahren der Visumbeantragung
 2022-06-10 14:55

Ab heute, dem Tag der Mitteilung, können folgende Personenkreise bei dem Chinese Visa Application Service Center in Berlin ein entsprechendes Visum beantragen:

1. Die Antragsteller, die von zentralen Regierungs- und Staatsbehörden in Beijing, Ämtern für auswärtige oder wirtschaftliche Angelegenheiten auf Provinzebene, staatseigenen Unternehmen auf zentraler Ebene und den autorisierten städtischen Ämtern für auswärtige Angelegenheiten zu einem China-Besuch eingeladen sind, und ein von der einschlägigen Behörde ausgestelltes amtliches Einladungsschreiben vorweisen können.  

2. Die Antragsteller, die Berufstätigkeit in China wieder aufnehmen bzw. aufnehmen und gültige Arbeitserlaubnisse wie „Foreigner’s Work Permit“ oder „Notification Letter of Foreigner’s Work Permit“ vorweisen können.

Auch die Familienangehörigen der oben Genannten (einschließlich der bereits in China arbeitenden Ausländer) können mit einer Verwandtschaftsbescheinigung ein Familienzusammenführungs- oder Besuchervisum beantragen. Die Kategorie „Familienangehörige“ bezieht sich auf Ehegatten, Eltern, Kinder unter 18 Jahren und Schwiegereltern.

3. Die Antragsteller, die mit chinesischen Staatsbürgern verwandt bzw. mit Ausländern mit unbefristeter Aufenthaltsgenehmigung in China verwandt sind und eine Verwandtschaftsbescheinigung sowie weitere notwendige Unterlagen für ein Besucher- oder Familienzusammenführungsvisum vorweisen können. In diesem Fall fallen unter die Kategorie „Familienangehörige“ Ehegatten, Eltern, Schwiegereltern, Kinder, Ehegatten der Kinder, Geschwister, Großeltern und Enkelkinder.

Alle oben genannten Antragsteller sind verpflichtet, vor der Einreise mit einem von China oder der WHO zugelassenen Anti-Covid-Impfstoff geimpft zu werden.


Botschaft der Volksrepublik China in der Bundesrepublik Deutschland

10. 06. 2022


 Mitteilung: Änderungen zum Verfahren der Visumbeantragung  (2022-06-10)
 Die aktualisierten Bestimmungen über die Corona-Testpflicht für die nach China reisenden Fluggäste  (2022-05-24)
 Merkblatt zur Legalisation  (2018-03-01)
 Chinese Visa Application Service Center  (2014-10-17)
 Ergänzungsmitteilung: Weitere Erleichterung zur Visumbeantragung  (2022-07-27)
 Die aktualisierten Bestimmungen über die Corona-Testpflicht für die nach China reisenden Fluggäste  (2022-06-29)
 Die aktualisierten Bestimmungen über die Corona-Testpflicht für die nach China reisenden Fluggäste  (2022-03-28)
 Wichtiger Hinweis: Alle Direktflüge zwischen Deutschland und China im Zeitraum vom 30. 01. bis zum 18. 02 sind gestrichen  (2022-01-31)
 Die Bestimmungen über die Corona-Testspflicht für die nach China reisenden Fluggäste  (2022-01-26)
 Aktuelle Mitteilung: Die Bestimmungen über die Corona-Testspflicht für die nach China reisenden Fluggäste werden aktualisiert  (2021-02-23)
 Wichtiger Hinweis auf Chinas Neue Einreise-Regelungen für die geimpften Fluggäste  (2021-01-28)
 Mitteilung: das Chinese Visa Application Service Center wird ab 01.01.2021 die Konsularische Legalisation übernehmen  (2020-12-21)
 Mitteilung über die Feiertage der Botschaft 2021  (2020-12-10)
 Urgent Notice on Airline Boarding Requirements  (2020-11-27)
 Notice of the Boarding Facilities at Frankfurt Airport  (2020-11-17)
 Neueste Maßnahmen: Einführung der Online-Beglaubigung der Gesundheitserklärung  (2020-11-12)
 Urgent Notice on Airline Boarding Requirements for Certificates of Negative Nucleic Acid and IgM Anti-Body Blood Tests Results  (2020-10-31)
 Wichtiger Hinweis: Neue Emailadresse für dringende Legalisationsangelegenheiten  (2020-10-13)
 Mitteilung über die Einführung der Nukleinsäure-Test-Pflicht für die nach China reisenden Fluggäste vor dem Reiseantritt  (2020-08-22)
 Mitteilung über Visa-Erleichterungen für relevante Ausländer mit gültiger Aufenthaltserlaubnis für China  (2020-08-12)
 Wichtige Hinweise auf die Corona-Tests vor Abflug für die Fluggäste nach China  (2020-07-27)
 Wichtiger Hinweis  (2020-04-07)
 Mitteilung über vorübergehende Schließung des CVASC Berlin  (2020-03-28)
 Wichtiger Hinweis !  (2020-03-16)
 Wichtiger Hinweis  (2019-12-23)
 Mitteilung über die Feiertage der Botschaft 2020  (2019-12-03)
 Wichtige Mitteilung  (2019-11-27)
 Wichtiger Hinweis  (2019-09-27)
 Wichtiger Hinweis  (2019-07-23)
 Wichtiger Hinweis  (2019-04-17)
 Visa für Sonderverwaltungszone Hong Kong und Macao  (2019-04-08)
 Wichtiger Hinweis  (2019-01-14)
 Mitteilung über die Feiertage der Botschaft 2019  (2018-12-14)
 Wichtiger Hinweis  (2018-12-14)
 Hainan 59 Country Visa Free Entry Policy  (2018-11-19)
 Mitteilung über die Feiertage der Botschaft 2018  (2017-12-19)
  Themen
50 Jahre diplomatische Beziehungen China & Deutschland
KPCh 100
Xi über Diplomatie
Bekämpfung COVID-19
Newsletter der Botschaft
Tatsachen über Xinjiang
  Sprecher des Aussenministeriums
Foreign Ministry Spokesperson Wang Wenbin’s Regular Press Conference on August 12, 2022
Foreign Ministry Spokesperson Wang Wenbin’s Regular Press Conference on August 11, 2022
Foreign Ministry Spokesperson Wang Wenbin’s Regular Press Conference on August 10, 2022
Foreign Ministry Spokesperson Wang Wenbin’s Regular Press Conference on August 9, 2022
  Suchen